1. Willkommen im Asien-Forum! Registriere Dich kostenlos und diskutiere mit über China, Japan, Thailand, Indien und alle anderen Länderund Kulturen Asiens

Thailand und Wohnmobil

Dieses Thema im Forum "Thailand-Reisen" wurde erstellt von thaila, 23 Februar 2011.

  1. thaila

    thaila New Member

    Ich würde es spannend finden, mit dem Wohnmobil durch Thailand zu reisen. Da ist man unabhängig von den Hotels. Sind die Straßen in Thailand allgemein in einem guten Zustand und gibt es ausreichend Campingplätze?
     
  2. hayla

    hayla New Member

    Eine originelle Idee. Wenn du in Thailand einen Vermieter findest, der Wohnmobile an Touristen vermietet, dann würde ich auch davon ausgehen, dass die Straßen einigermaßen in Schuss sind. Ich würde erst einmal schauen, ob überhaupt eine Wohnmobilvermietung angeboten wird.
     
  3. Sunny4

    Sunny4 New Member

    Ich habe bis auf einen Schweizer, der mit seinem Wohnmobil auf Weltreise war, noch niemanden gesehen der in Thailand mit dem Wohnmobil unterwegs ist. Ich denke auch, dass das nicht so toll ist wegen der Hitze. Setz dich mal in ein Auto dort und schalte die Klimaanlage nicht an, nach 10 Minuten hälst du es nichtmehr aus. Da müsstest du ja ein Wohnmobil mit kräftiger Klimaanlage haben, die auch die ganze Zeit, vor allem in der Nacht läuft, weis garnicht wie das gehen soll vom Strombedarf her?! Außerdem gibt es überall günstige Unterkünfte, auch in den Nationalparks kann man Zelte ausleihen und so übernachten. Ich denke Thailand oder allgemein tropische Länder sind nicht so das klassische Ziel für Wohnmobil Urlaube.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden