Zum Inhalt springen

Empfohlene Beiträge

In einem Zeitungsartikel habe ich gelesen, dass es in Indien und Nepal noch Teppichfabriken geben soll, in denen Kinder illegal beschäftigt werden. Wie kann ich beim Kauf von Reiseandenken wissen, dass sie nicht mit Hilfe illegaler Kinderarbeit hergestellt wurden?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Werbung:

Wer will überprüfen, ob bei der Fertigung von Waren Kinder mitgewirkt haben, die eigentlich die Schule besucht haben sollten, anstatt die Fabrik. Das ist die Problematik, in den Dritte Welt Ländern und den Schwellenländern kommt das wohl eher oft vor.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Kinderarbeit ist ein Thema, das in (fast) allen Ländern der zweiten oder dritten Welt - in unterschiedlicher Ausprägung - vorhanden ist. Warum solten Länder wie Indien oder Nepal da eine Ausnahme machen. Es gibt dort extreme Unterschiede in der Einkommensverteilung, das sollte man bei der Betrachtung nicht vergessen?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das mit der Kinderarbeit ist eine zweischneidige sache: Was würde passieren, wenn man diese Fabriken, in denen Kinder Teppiche knüpfen, dichtmachen könnte. Wo würden die Kinder landen? In der Schule (wo sie hingehören) oder als Dieb / Bettler auf der Straße (weil das Einkommen aus der Fabrik fehlt)?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ob aus ehemaligen Kinderarbeitern tatsächlich Bettler werden, das kann keiner wissen, natürlich. Aber deshalb sollte man trotzdem alles tun oder (auch in Bezug auf Teppichküfe) unterlassen, was die Ausbeutung der Kinder noch weiter vorantreibt. Ich würde schon aus Prinzip keinen Teppich aus einem Land kaufen, in dem es Kinderarbeit gibt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Es ist eigentlich sehr schlimm das Kinder ausgebeutet werden und oft gar keine chance auf ein normales Leben haben. Auch wenn viele Promis Schulen bauen und spenden sammeln umd dies zu unterbinden gibt es einfach zuviele um dem Herr zu werden aber es ist kein tapu Thema mehr und die Welt versucht zumindest etwas dagegen zu tun.

 

by ellie

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Deine Meinung

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Konto hast, melde Dich an , um mit Deinem Konto zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

Andere interessante Themen


Willkommen, Besucher

Willkommen im Asien-Forum! Registriere Dich kostenlos und diskutiere mit über China, Japan, Thailand, Indien und alle anderen Länder und Kulturen Asiens

×
×
  • Neu erstellen...