Zum Inhalt springen

Ein Jahr nach der Kastastrophe von Fukushima - was steht Japan noch bevor?


Empfohlene Beiträge

In einer ZDF-Doku wird nicht nur über die politischen und wirtschaftlichen Verflechtungen der Atomindustrie in Japan berichtet sondern auch die Frage gestellt, was Japan noch bevorsteht - denn das Problem im Atomkraftwerk Fukushima ist noch immer nicht gelöst und das Kraftwerk eine tickende Zeitbombe:

http://www.zdf.de/ZDFmediathek/beitrag/video/1576888/ZDFzoom:-Die-Fukushima-Lüge

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Werbung:
  • 2 Wochen später...

Die Strahlung in Reaktor 2 erreicht mittlerweile eine enorme Höhe, die tödliche Dosis ist um den Faktor 10 überschritten, das Kühlwasser steht nur mehr 60cm hoch obwohl ursprünglich von 10 Metern Höhe ausgegangen wurde:

http://derstandard.at/1332323986074/Extreme-Messwerte-Fukushima-Radioaktive-Strahlung-in-Reaktor-2-alarmierend-hoch

 

 

Laut einer Umfrage der Zeitung Tokyso Shimbun befürworten 80% der Japaner den Atomausstieg.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 3 Monate später...
  • 2 Jahre später...

 

 

und inzwischen redet kein Mensch mehr darüber.

 

Lg

Lumen

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 3 Wochen später...
  • 3 Monate später...

Deine Meinung

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um mit Deinem Konto zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

×
×
  • Neu erstellen...