Zum Inhalt springen

asiafan

Members
  • Gesamte Inhalte

    18
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

0 Neutral

Über asiafan

  • Geburtstag 08.12.1980
  1. Ist der Kindergarten ein typisch europäisches Modell der Vorschulerziehung? Oder gibt es auch in Asien Einrichtungen, die mit den Kindergärten vergleichbar sind? Mich würde interessieren, wie man dort die Förderung und Erziehung von Kindern im Vorschulalter praktiziert?
  2. Ich kann mir eher weniger vorstellen, dass uns Inder die Arbeitsplätze wegnehmen, dazu sind die Sprachbarrieren zu hoch, mit englisch allein kommen die auch nicht weiter, eher in den USA. Wir sollten die Leistungen dort viel mehr als Ansporn ansehen.
  3. Thailand hat besonders im Winter ein angenehmes Klima zu bieten. Wer der Kälte im europäischen Winter entkommen möchte, verbringt den Urlaub in Thailand. Manche Leute verbringen auch das Weihnachtsfest dort. Ist für euch Wehnachten unter Palmen vorstellbar, oder bleibt ihr über Weihnachten lieber zuhause und stellt einen Tannenbaum auf?
  4. Mich würde interessieren, mit welchem Alter die jungen Japaner durchschnittlich in den Beruf einsteigen? In Deutschland hört man hin und wieder Klagen, dass die Ausbildungsdauer zu lang ist und die Berufseinsteiger im internationalen Vergleich zu alt sind. Ist das in Japan auch so?
  5. Ich finde es wichtig, dass junge Menschen interkulturelle Erfahrungen sammeln. Ist es für einen deutschen Studenten ohne weiteres möglich, ein Auslandssemester an einer japanischen Universität zu studieren? Insbesondere würde mich interessieren, ob dort auf japanisch oder englisch unterrichtet wird.
  6. Ein Fünkchen Wahrheit wird wohl dran sein, an diesem Klischee über Touristen aus Japan. Aber man sollte nicht vergessen, dass es von allen Nationalitäten Klischees oder Vorstellungen im Ausland gibt. Und diese Klischees passen nicht auf alle Einwohner einer Nation.
  7. Ich esse gerne Lachs, der muss auch nicht gekocht werden. Aber ansonsten kann ich mich nicht für rohen Fisch begeistern, so wie die Japaner das tun. Man kann Sushi auch mit Reis und Gemüse zubereiten, das ist dann die eher westliche Variante.
  8. Ein gutes japanisches Restaurant würde ich persönlich am ehesten über Empfehlungen von Freunden und Bekannten erkennen. Wenn die Gäste zufrieden mit dem Essen sind, und die Bedienung kompetent und freundlich ist, dann wird das Restaurant weiterempfohlen. Dann würde ich dieses japanische Restaurant bedenkenlos ausprobieren.
  9. Unsere Nachbarn haben Koi im Gartenteich, wobei Teich eher eine Untertreibung ist, es ist eher ein kleiner See. Ich durfte die Tiere dort oft beobachten. Ich kann gut verstehen, warum Menschen Koi mögen, wenn man am Teich sitzt, und die Koi beobachtet, kann man wunderbar entspannen. Das ist ein schönes Hobby und sicher gut für die Psyche.
  10. Welches sind die Top Urlaubsziele in Thailand? Ich meine, eurer ganz persönlichen Meinung nach und nicht aufgrund irgendwelcher Besucherstatistiken? Wo würdet ihr in Thailand Urlaub machen wollen, wenn ihr einen 2-wöchigen Urlaub dort geschenkt bekommen würdet?
  11. Eine ein- oder zweitägige Minikreuzfahrt vor Thailands Küste würde ich schon interessant finden. Das ist spannender, als nur am Strand zu liegen und auf die nächste Mahlzeit zu warten. Aber es gibt tatsächlich Leute, die brauchen genau das...
  12. asiafan

    Kreuzfahrt

    Nur auf dem Wasser? Das wäre mir zu langweilig. So etwas kann man doch vor Ort für einen oder zwei Tage buchen. Die restliches Zeit des Urlaubs würde ich an Land verbringen. Ob die Schiffe in Thailand schon so kompfortabel sind, dass sie europäischem Standard entsprechen, weiß ich nicht.
  13. Ich würde gerne die Patenschaft für ein Kind aus Asien übernehmen, z. B. aus Tibet oder Indien? Wie finde ich eine Hilfsorganisation, die solche Patenschaften vermittelt? Woher weiß ich, ob die Gelder für die Ernährung und Schulbildung des Patenkindes auch ankommen?
  14. Wie die Einstellung gegenüber den Europäern ist, kann nur jeder einzelne Thailänder für sich beantworten. Gibt es überhaupt den typischen Europäer? Ich glaube nicht, genauso wenig wie es den Thailänder als Archetypen gibt.
  15. Kinderarbeit ist ein Thema, das in (fast) allen Ländern der zweiten oder dritten Welt - in unterschiedlicher Ausprägung - vorhanden ist. Warum solten Länder wie Indien oder Nepal da eine Ausnahme machen. Es gibt dort extreme Unterschiede in der Einkommensverteilung, das sollte man bei der Betrachtung nicht vergessen?
×
×
  • Neu erstellen...