Geishas

batja

New member
Registriert
21 Feb. 2011
Beiträge
5
Typisch für Japan waren in früheren Zeiten die Geishas. Das waren weiß geschminkte japanische Gesellschaftsdamen, die Gäste mit Teezeremonien, Tanz und Gesang unterhielten. Auch heute gibt es noch Geishas, die die komplizierten Teezeremonien beherrschen, die perfekt geschminkt sind und ein Stück Japan verkörpern. Passt das noch in unsere Zeit?

 

Tommy

New member
Registriert
21 Feb. 2011
Beiträge
10
In die Zeit passt doch alles, was die Touristen begeistert. Wenn sich amerikanische oder europäische Touristen mit einer perfekt geschminkten und freundlich lächelnden Geisha fotografieren lassen, kapiert jeder, der das Urlaubsfoto später anschaut: Die waren in Japan. Jeder wird auf dem Urlaubsfoto sofort erkennen, wo die Reisenden gewesen sind.

 
Oben